Thermo Scientific Heraeus Pico
Mikrozentrifuge

Kleines Gerät, große Wirkung

Die Heraeus Pico Mikrozentrifuge vereint Leistung, Vielseitigkeit und Komfort in einem sicheren, kompakten und benutzerfreundlichen Laborgerät. Sie beschleunigt Ihre Probenvorbereitung durch hohe Geschwindigkeit und Kapazität. Überzeugt zudem durch hervorragende Sicherheit und hohen Anwenderkomfort.
Heraeus Pico bietet alles, was Sie für Ihre Mikro-Reaktionsansätze wie z. B. Nukleinsäureisolation, Proteinlysatpräparation und PCR-Probenvorbereitung benötigen – und das bei bemerkenswert geringer Stellfäche.

Die Mikrozentrifuge ist in zwei Leistungsklassen mit unterschiedlicher Drehzahl und RZB erhältlich:
Heraeus Pico 17 eignet sich hervorragend für alle Routineanwendungen im Labor.
Heraeus Pico 21 ist mit bis zu 20 % kürzeren Zentrifugationszeiten das ideale Geräte für High-End-Forschungsapplikationen.

Technische Daten Heraeus Pico 17 Heraeus Pico 21
Max. RZB 17.000 x g 21.100 x g
Max. Drehzahl 13.300 U/min 14.800 U/min
Max. Geräuschpegel 56 dBA (luftgekühlt), 50 dBA (gekühlt)
Beschleunigungs-/
Bremsraten
8/9 Sekunden;
12/12 Sekunden
Zeit-Einstellbereich 1 min - 99 min; in Schritten von
1 min + Dauerbetrieb (HOLD)
Temperaturbereich Einstellbar von -9 °C bis +40 °C
in Schritten von 1 °C
Zertifizierungen CE-gekennzeichnet, IVD-konform,
zertifizierte Biosicherheit
Technische Standards IEC 61010-1, IEC 61010-2,
IEC 61010-020
Abmessungen (H x B x T) 225 x 243 x 352 mm

 

Bestelldaten Bestellnummer
Heraeus Pico 17 Mikrozentrifuge, einschl. 24 x 1,5/2,0 ml Rotor mit aerosoldichtem ClickSeal Deckel 107922410
Heraeus Pico 21 Mikrozentrifuge, einschl. 24 x 1,5/2,0 ml Rotor mit aerosoldichtem ClickSeal Deckel 107922415