Eppendorf Reference® 2 (IVD), Einkanal, variabel, inkl. epT.I.P.S.®-Probenbeutel

Eppendorf Reference® 2 (IVD), Einkanal, variabel, inkl. epT.I.P.S.®-Probenbeutel
Die Abbildung kann abweichen und Zubehör enthalten, das sich nicht im Lieferumfang dieses Artikels befindet.
  • (Klicken für mehr Informationen)
  • pdf_preview
  • pdf_preview
  • pdf_preview
 
Bestell-Nr.: 106920105 352,00 € für 1 Stück zzgl. gesetzl. MwSt. (19%) zzgl. Versandkosten
Stück
Eppendorf Reference® 2 (IVD), Einkanal, variabel, inkl. epT.I.P.S.®-Probenbeutel und Halter für Pipettenkarussell, 0.5 – 5mL, lila

Die Eppendorf Reference 2 (IVD) ist die neueste Pipettenfamilie von Eppendorf und unser Premium-Produkt. Bei ihrer Entwicklung lag der Fokus neben verbesserter Ergonomie besonders auf höchstmöglicher Ergebnisgenauigkeit, optimaler Anwendersicherheit, Verlässlichkeit und Robustheit für eine lange Lebensdauer. Die innovative Einknopfbedienung ist nicht nur schnell und einfach, sondern ermöglicht auch eine aktive Verminderung von Aersol-Kontamination und schützt so den Anwender, die Probe und die Pipette. Der stabile, aus Edelstahl gefertigte Griff schützt die Pipette vor Stößen und durch das verfederte Stoßdämpfersystem wird die Reference 2häufig auch dann noch ihre Kalibrierung halten, wenn sie einmal herunterfällt. Durch dieses hohe Maß an Sicherheit ist die Reference 2 für den Umgang mit kostbaren Flüssigkeiten geeignet sowie für alle Anwendungen, bei denen größtmögliche Richtigkeit gefordert ist. Wenn bei der Qualität und Reproduzierbarkeit keine Kompromisse gemacht werden dürfen, ist die Eppendorf’s Reference 2 das ideale Gerät für diese Anwendungen im Bereich des Liquid Handling. Die einzigartige Einknopfbedienung ermöglicht eine schnelle, ergonomische Handhabung mit weniger Kraftaufwand und einer aktiven Verminderung von Aerosol-Kontamination. Eine eindeutige haptische Rückmeldung verhindert einen unbeabsichtigten Spitzenabwurf. Der verfederte Spitzenkonus verbessert die anwenderunabhängige Reproduzierbarkeit und Ergonomie dank reduzierter Aufsteckkräfte. Die Reference 2 Mehrkanalpipette ist sehr flexibel und verfügt über einen verfederten Spitzenkonus, der nach Bedarf ein und ausgeschaltet werden kann Mit der Anwender-Justierung können Sie Ihre Reference 2 ganz einfach Justieren und so bei der Pipettierung unterschiedlicher Flüssigkeiten oder unter verschiedenen äußeren Bedingungen präziseste Resultate erzielen – ganz ohne umständliche Kalibrierung Der Schnellverschluss ermöglicht die einfache Reinigung und Instandhaltung Ihrer Pipette Durch die hervorragenden Präzision und Genauigkeit von Reference 2 sind verlässliche Ergebnisse kein Zufall Vierstellige Volumenanzeige mit Lupenfenster erleichtert die Volumenerkennung. Edelstahlkanten machen die Pipette außerordentlich robust Der integrierte RFID-Chip enthält alle relevanten Daten zu der Pipette und ermöglicht in Kombination mit Eppendorf TrackIT einfache Zuordnung und Dokumentation
*Diese Pipette ist ein In-vitro-Diagnostikum im Sinne der Richtlinie 98/79/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. Oktober 1998.
mehr
(-) Technische Daten:
Produkttyp: Reference 2
Reg. Markenzeichen: Reference®
minimales Volumen: 500 µl
Nennvolumen: 5 ml
Kanalanzahl: 1
Kolbenantrieb: Manuell
Farbe: Violett